Austeritas

29.10.2016 Samhain & Kürbisfest

Same procedure as the last year?
Nein! Diesmal anders!

Jordis und Quis spielen diesmal mit ihrem exklusiven Halloween-Programm beim Samhain & Kürbisfest in Maria Anzbach auf. Außerdem mit dabei: die Kollegen von Narrengold!

Ab 15 Uhr öffnet das MTB-Zentrum seine Pforten und bietet die unterschiedlichsten Progammpunkte, wie eine Feuershow mit "Freudenfeuer", Bogenschießen "Arduinnas Gefährten" und Kürbisschnitzen für Kinder. Außerdem darf man sich auf kulinarische Hochgenüsse freuen, den die Gemeinde Maria Anzbach serviert selbstgebrautes Keltenbier "Corma", es gibt das 1. Maria Anzbacher Kürbiskernöl zu verkosten, ebenso wie weitere Kürbis-Kulinarik & Produkte.

Wann?
29.10.2016 ab 15 Uhr

Wo?
MTB-Mensch-Tier-Balance-Zentrum
Burgstall 2
3034 Maria Anzbach

31.10.2016 Halloween-Chartiy-Konzert

Sie mischen sich unter die Lebenden...
Sie verkriechen sich im Zwielicht...
Und ihr habt die Möglichkeit dabei zu sein!

Ab 20 Uhr gibt Austeritas eine speziell für euch zusammengestellte Halloween-Auswahl zum Besten!

Im Anschluss macht DJ Ravenlord mit uns Party, bis die Untoten wieder müde sind!

Eintritt? Freie Spende!
Die kompletten Einnahmen gehen an die Österreichische Muskelforschung, dass in Zukunft die Duchenne Muskeldystrophie vielleicht zu den heilbaren Krankheiten zählt...
Nähere Infos hierzu findet ihr hier.

Also:
Kommet in Scharen, bringt eure Freunde, konsumiert reichlich und SPENDET GROSSZÜGIG!

Wo?
The Golden Harp Landstraße
Erdbergstraße 27, 1030 Wien
(U3 Rochusgasse)

04. - 07.08. 2016 Tage der Tapferkeit

Whenua im Jahre 216...auch dieses Jahr lädt die Larpschmiede zu den Tagen der Tapferkeit!

Die „Tage der Tapferkeit“ sind eine Erlebnis-Rollenspielveranstaltung des Vereines Inkognito. Die Rahmenhandlung sind die Turniere, die am Donnerstag, Freitag und Samstag abgehalten werden. Wie immer wird es bei diesen Turnieren reale Preise zu gewinnen geben.

Bastelt Fahnen, übt Schlachtgesänge, werbt Leute für eure Quarter an!
Wir sehen uns dort!

Datum: Do. 04.08. - So 07.08. 2016
Ort: Seestraße 9, 8790 Eisenerz, Steiermark

Anreise und Check In: Am Do. 04.08.2016 ab 12:00 (SCs), ab 10:00 (NSCs)

28. - 29.05.2016 Benefiz-MA-Fest Judenburg

Die erste Ritter(schaft) zu Judenburg veranstaltet bereits seit Jahren Benefiz-Mittelaltermärkte, jeweils zugunsten einer anderen Organisation.
Stets weiter wachsend ist auch für 2016 ein solches Fest mit 12 Lagergruppen, 7 Händlern und 2 Handwerksausstellern geplant… Und natürlich mit Austeritas, unterstützt vom Helleking am Schlagwerk!

Beginn ist am Samstag, der 28.05.2016 um 10:00 Uhr – Ende am Sonntag um 17:00 Uhr

Doch wofür werden 2016 die Spenden überhaupt gesammelt?
Es handelt sich um den Verein »Simultania Liechtenstein«, der sich seit 2001 für die Errichtung von Tagesstätten für Menschen mit Handicap einsetzt und entsprechende Einrichtungen baut.

  • 2004 bauten sie den ersten Bauabschnitt der Tagesstätte
  • 2005 wurden eine Kinderkrippe und ein Klassenzimmer des BRG Judenburg integriert
  • 2007 errichtete Simulatania das Wohnhaus, in welchem Jugendliche mit und ohne Behinderung leben und sich begegnen können

Sogar einen eigenen Kunstwettbewerb hat der pädagogische Leiter Helmuth A. Ploschnitzngg ins Leben gerufen, mit dem Ziel, dass auch Menschen mit Behinderung den Beruf des Künstlers ausleben können – und die Bilder können sich wirklich sehen lassen!
Jährlich gibt es einen sehenswerten Kunstkalender für € 10,- zu erwerben.

Das Spendenkonto der Simultania Liechtenstein:
IBAN: AT12 2081 5269 0010 2000
BIC: STSPAT2GXXX

Eure Spende ist steuerlich absetzbar. Weitere Informationen zur Simultania Liechtenstein und ihren Projekten findet ihr hier: www.simultania.at

31.10.2015 Samhain- & Kürbisfest

Zu Samhain werden traditionell Lichter in die Fenster und Essen vor die Haustüre gestellt. Der Grund dafür? In der Nacht von 31.10 auf 1.11. erheben sich die Geister und besuchen ihre Hinterbliebenen.

Am Fuße des Buchberges feiern wir zusammen das sechste mal den keltischen Jahreswechsel, gemeinsam mit vielen Aktivitäten und Highlights für Groß und Klein!

Kürbis schnitzen für Kinder, die den Kürbis inklusive Kerzerl mit Nachhause nehmen dürfen; Bogenschießen auf Gespenster; diverse Händler die Honig, Schmuck, Seifen, Eingelegtes, Drechselarbeiten, Kräutersalze und vieles mehr anbieten; imposante Feuershows und natürlich mit Musik von Narrengold und Austeritas!

Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt mit dem selbstgebrauten Bier »Corma – Keltenbräu«, Dirndlpunsch für die Großen und Zaubertrank für die Kleinen. Bauer Josef Triethaler bietet leckeres vom Schwein an mit diversen Aufstrichen und Braten, sowie viele verschiedene Kürbisgerichte. Außerdem darf das erste Maria Anzbacher Kürbiskerl-Öl verkostet werden!

Lasst euch zu einem gemütlichen Zusammensein an den Feuerstellen und am Kamin hinreißen und verbringt diese Nacht in Burgstall – Maria Anzbach!

Johannesberg Straße 2
Burgstall – Maria Anzbach